Die Ursache der Akne ist, dass die Talgdrüsen zu empfindlich auf die männlichen Hormone im Körper reagieren und dadurch vermehrt Talg produzieren. Kombiniert mit einer verstärkten Verhornung am Talgdrüsenausgang resultiert der geschlossene, weissliche bzw. der offene schwarze Mitesser, der Vorläufer der bakteriellen entzündlichen Akne. Werden diese Mitesser nicht frühzeitig entfernt, platzen sie und es entstehen rote Papeln, Pusteln und Knoten, welche bleibende Narben hinterlassen können. Es gibt verschiedene Arten der Akne wie zum Beispiel: Pubertätsakne, Komedonenakne, Medikamentenakne, Kratzakne und die Erwachsenenakne.

 

Wir behandeln die Akne mit äusserlichen Produkten, gezielten medizinischen Akneausreinigungen oder auch unterstützend mit Medikamenten.