HCG Diät Kur

Mit der HCG-Diätkur wurde eine Lösung gefunden, das gespeicherte Körperfett wieder in Umlauf zu bringen ohne schwere Muskelarbeit zu verrichten oder zu hungern. Diese Methode der Gewichtsabnahme ist auf 2 Säulen aufgebaut. Zum einen umfasst sie eine geringe tägliche Abgabe von HCG (Human Chorion-gonadotropin, ein natürliches Hormon, welches während der Schwangerschaft gebildet wird). Durch die Injektion des Schwangerschaftshormons verringert sich das Hungergefühl massiv und Sie nehmen vor allem in der Hüftregion, an den Oberschenkeln und am Bauch ab. Zum anderen beinhaltet die Kur eine individuelle Ernährungsumstellung für den Alltag, welche streng eingehalten werden muss. Mit der Ernährungsumstellung wird verhindert, dass neues Fett die freigewordenen Stellen ausfüllt.

Zwei Tage vor der ersten Injektion von HCG wird mit der Ernährungsumstellung begonnen und bis zwei Tage nach der letzten Verabreichung beibehalten.Um den Patienten während der Behandlung zu begleiten und die Dosis von HCG zu verabreichen, wird nach 10 Tagen ein Termin in der Praxis vereinbart. Das Gewicht haben wir somit unter Kontrolle und unterstützen sie mit Ratschlägen während dieser Zeit. Im Normalfall dauert die Behandlung 2 bis 4 Wochen. Nach einer Diät-Kur von 4 Wochen resp. 40 Tagen wird eine Pause von 1-2 Monate empfohlen. Die HCG-Methode ohne die dazugehörige Ernährungsumstellung ist nicht sinnvoll. In der Regel ist mit einer Gewichtsreduktion von 2 bis 6 kg ohne „Jojo-Effekt“ zu rechnen, vorausgesetzt die Ernährung wird gemäss Empfehlung langfristig umgestzt.

 

 

Preise HCG Kur
    10 Tage
    350,- SFr
    30 Tage
    950,- SFr